The Community Builder’s Reading List

Neben der Liebe zum Aufbau von Gemeinschaften ist eine Sache, die unsere Freundschaft wirklich verbindet, unsere Besessenheit von Büchern und Lesen. Naomi und ich sind beide unersättliche Leser, die am glücklichsten in einem großen Sessel mit einer warmen Tasse etwas und einem guten Buch zusammengerollt sind. Naomi ist permanent mit einem Stift und einem Textmarker bewaffnet, um Notizen am Rand zu machen und eine treue Unterstützerin ihrer örtlichen Bibliothek zu sein, während Emmy ohne ihren E-Reader verloren geht.

Als wir anfingen, diese Leseliste zusammenzustellen, stellten wir fest, dass es viele Bücher über Gemeinschaft auf dem Markt gibt, aber es gibt nur sehr wenige, die die Art von Gemeinschaftsbildung ansprechen, die wir machen, die Art von Gemeinschaft, die sich nicht um Religion oder Geschäft dreht.

Wir haben hier nur Bücher aufgenommen, die wir selbst gelesen und geliebt haben. Hoffentlich erkennen Sie einige alte Favoriten und entdecken neue Inspirationen. Wir laden Sie ein, Ihre eigenen Favoriten in den Kommentaren zu hinterlassen.

Hinweis: Die Liste ist in alphabetischer Reihenfolge nach Titel. Alle Titel sind mit Good Reads verlinkt, damit Sie mehr über sie erfahren können. Es gibt keine Affiliate-Links in diesem Artikel — wir möchten nur, dass Sie die Bücher genauso entdecken und genießen wie wir.

Kunst des Sammelns: Wie wir uns treffen und warum es wichtig ist von Priya Parker

Für Priya Parker ist die Offline-Verbindung der Schlüssel. Die Schaffung von Erlebnistreffen fördert die Gemeinschaft unter uns. Während Parker sich auf persönliche Meetings konzentriert, Das Versammlungskonzept und die Intentionalität dahinter lassen sich gut auf Community Builder übertragen — ob online oder offline.

Kunst der Gemeinschaft von Charles Vogl

Charles Vogl ist der Pate der Gemeinschaft und das zu Recht. Von den vielen Schichten der Gemeinschaft, die er in diesem Buch anspricht, bis hin zur vorgeschlagenen Zeremonie als Praxis identifiziert Vogl Schlüsseltaktiken, die es Gemeinschaften ermöglichen, zu gedeihen.

Belong von Radha Agrawal

Radha Agrawal ist eine manchmal kontroverse Führungspersönlichkeit, aber sie weiß ein oder zwei Dinge über den Aufbau einer Gemeinschaft. In diesem Buch, das eher eine Freude am Kaffeetisch ist, Sie können sich jeder Seite des Buches öffnen und mit Wahrheit begabt sein, Schönheit und Ermutigung über die Zugehörigkeit und Ihre Verantwortung, sie in den von Ihnen geführten Gemeinschaften zu pflegen.

Braving the Wilderness: The quest for true belonging and the courage to stand alone von Brene Brown

Inspiriert, dann verwirrt von Maya Angelous Behauptung, dass nirgendwo hingehören Freiheit war Brene Brown enträtselt, was es bedeutet zu lernen, zu sich selbst zu gehören, um sich überall zugehörig zu fühlen. Führung von innen heraus schaffen.

Kulturcode: Die Geheimnisse sehr erfolgreicher Gruppen von Daniel Coyle

Egal wie groß oder klein Ihre Community ist, es gibt zwangsläufig Gruppendynamik. Danielcoyles Buch untersucht die Nuance, wie große Communities zusammenarbeiten und wie sich selbst kleine Verbesserungen für die Zusammenarbeit und Synergie Ihrer Community eignen.

Dare to Lead: Brave Work, Tough Conversations, Whole Hearts von Brene Brown

Und sobald Sie sich mit Ihrer persönlichen Führung in der Welt vertraut gemacht haben, ist es Zeit, mutig zu werden und dem Rest der Welt zu zeigen, wie Sie führen. Unsere Welt verlangt eine neue Form der Führung, die von uns allen verlangt, dass wir die Führer werden, die wir sehen wollen.Gratitude at Work: How to Say Thank You, Give Kudos, and Get the Best from Those You Lead von April Kelly

Dieses Buch wurde für Führungskräfte am Arbeitsplatz geschrieben, aber die Botschaft ertönt für diejenigen, die Gemeinschaften leiten oder leiten. Dankbarkeit — und die konsequente Praxis davon – führt dazu, dass Menschen sich als ihr bestes Selbst zeigen. Dieses Buch ist schnell und einfach zu lesen und enthält praktische Beispiele, wie Sie das Beste aus den Menschen herausholen können, die Sie führen.

Gute Gesellschaft Magazin: Die von Grace Bonney herausgegebene Community-Ausgabe

Nach vielen Jahren des Aufbaus ihrer eigenen Community durch ihren äußerst beliebten DesignSponge-Blog war es nur natürlich, dass Grace Bonneys erste Magazinausgabe das Thema Community behandeln würde. Vollgestopft mit schönen Bildern und Artikeln ist es eine Ausgabe, die aufbewahrt und genossen werden muss (vorzugsweise mit einer Tasse Tee und einem Stück Kuchen). Erhältlich bei Amazon auf Kindle und im Taschenbuchformat.

How to Talk So Kids Will Listen, and Listen So Kids Will Talk von Adele Faber und Elaine Mazlish

Eine skurrile Ergänzung der Community-Buchliste, aber für jeden, der jemals eine Online-Community moderiert hat, eine, die sehr viel Sinn macht. Wenn Sie die persönliche Verbindung wegnehmen, sind Sie viel mehr auf die Sprache angewiesen, um ein Zugehörigkeitsgefühl zu schaffen. Zuhören ist der Schlüssel.

Notwendige Endungen: Die Mitarbeiter, Unternehmen und Beziehungen, die wir alle aufgeben müssen, um voranzukommen von Dr. Henry Cloud

Mit jeder Community steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Veränderungen Ihren Weg gehen. Egal, ob es sich um einen Plattformwechsel, Regeln für das Engagement oder eine große Änderung wie einen neuen Administrator oder eine Fusion handelt, in diesem Buch hilft uns Dr. Henry Cloud, die Notwendigkeit von Änderungen zu erkennen und anzuerkennen — sowohl von einem Ort der erforderlichen Trauer als auch von proaktiven Entscheidungen aus.

Macht der Stille: Machen Sie Ihre wilden Ideen mächtig genug, um die Welt von Nilofer Merchant einzudellen

Für die Momente, in denen Sie an Ihrem Platz im Community—Building—Raum zweifeln, erinnert Nilofer Merchant daran, warum Sie berufen sind, in Ihrer einzigen Position zu stehen – und die Delle in der Welt anzubieten, die nur Sie bringen können – aufgrund der Erfahrungen, die Sie gemacht haben, und des Lebens, das Ihnen gegeben wurde.

Zielgerichtet: Sind Sie Manager oder Bewegungsstarter? von Jennifer Dulski

Wie aus Ideen Bewegungen werden, die die Welt verändern. Wenn Sie sich jemals gefragt haben, warum sich einige Ideen entzünden, während andere verpuffen, oder wie nur eine Person einen Einfluss ausüben kann, wird Jennifer dulskis Buch Sie aufklären, inspirieren und hoffentlich zum Handeln bewegen.

Die Macht der Momente: von Chip und Dan Heath

Wenn Sie magische und bedeutungsvolle Momente in Ihrer Gemeinde schaffen möchten, ist dies das Buch, das Sie auf diesen Weg führt. Voller bemerkenswerter, aber zuordenbarer Beispiele, Die Heath Brothers glänzen erneut mit diesem sachlichen Leitfaden zur Schaffung zielgerichteter Momente.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.